MUSIKPROTOKOLL_1997

Mittwoch, 1.10.
18.00 Uhr Grazer Congress:
ERÖFFNUNGSREDE Gert Jonke
19.30 Uhr Grazer Congress, Stefaniensaal:
JAHR LANG INS UNGEWISSE HINAB FÜR KAMMERORCHESTER 1995/96 | Friedrich Cerha
Julie Moffat _ Sopran
Friedrich Cerha _ Dirigent
Klangforum Wien
20.30 Uhr Grazer Congress, Stefaniensaal:
DANSE AVEUGLE | UA     Hanspeter Kyburz
Soft sad musicke. A song für 14 Musiker | UA     Antonio Pileggi
Peter Rundel _ Dirigent
Klangforum Wien
22.00 Uhr Grazer Congress, Kammermusiksaal:
MIASAN CHINSTLA QU'EST-CE PAR CONTRE? | UA     The Comforts of Madness
Helge Hinteregger _ Saxophon, Sampler, Tonband
Heinz Ditsch _ Fagott, Elektronik
Roger Turner _ Schlagzeug, Müll
Uchihashi Kazuhisa _ Gitarre, Elektronik

Donnerstag, 2. Oktober
20.30 Uhr Grazer Congress, Stefaniensaal
STRING QUARTET | UA    Rebecca Saunders
1. STREICHQUARTETT | UA    Georg Friedrich Haas
COGNATE CANONS FÜR STREICHQUARTETT UND SCHLAGZEUG | ÖE    James Tenney
Robyn Schulkowsky _ Schlagzeug
Arditti String Quartet
22.00 Uhr Grazer Congress, Kammermusiksaal:
INTERNATIONALES SIMULTANKONZERT | UA    Josef Klammer, Seppo Gründler
RGB - Radio Graz Berlin
In Graz:
Werner Dafeldecker _ Kontrabaß
Seppo Gründler _ Gitarre, Live-Elektronik
Klaus Lang _ Orgelregal, Orgelpositiv, Orgelsamples
Wolfgang Tozzi _ Schlagzeug, Percussion
In Berlin:
Josef Klammer _ Schlagzeug, EDV-Percussion
Dietmar Diesner _ Saxophone, Live-Electronics
Sebastian Hilken _ Ac. und el. Cello, Electronics
Bert Wrede _ E-Gitarre
Live im Radio in Österreich 1, Zeit-Ton gemeinsam mit Kunstradio, sowie im Jazzradio 101,9 Berlin

Freitag, 3. Oktober
19.30 Uhr Grazer Congress, Stefaniensaal:
ORCHESTER | UA    Wolfgang Liebhart
FRAKTUR IX | Konrad Rennert
2. SYMPHONIE | ÖE Chen Yi
G AND E ON A | ÖE Rebecca Saunders
Dennis Russell Davies _ Dirigent
Radio Symphonieorchester Wien
22.00 Uhr Grazer Congress, Saal Steiermark:
IMPROVISATION Derek Bailey, Min Xiao-Fen
Derek Bailey _ Gitarre
Min Xiao-Fen _ Pipa
23.00 Uhr Grazer Congress, Kammermusiksaal:
INSTRUMENTE UND ELEKTROAKUSTISCH ORTSBEZOGENE VERDICHTUNG ("das Blaue vom Himmel"), Violoncello | UA Peter Ablinger
SOLO FÜR CELLO | UA lsabel Mundry
KONZERT FÜR COMPUTER & CELLO | UA Winfried Ritsch
Michael Moser_ Cello
Winfried Ritsch _ Computerrealisation

Samstag, 4. Oktober
20.30 Uhr Grazer Congress Stefaniensaal:
THE VOYNICH CIPHER MANUSCRIPT FÜR 24 SINGSTIMMEN UND ENSEMBLE | Hanspeter Kyburz
SCEND FOR SCELSI FÜR KAMMERENSEMBLE MIT ALTSAXOPHON | James Tenney
THE LAST DIARY FÜR TIEFE MÄNNERSTIMME UND GROßES ENSEMBLE |    ÖE Klas Torstensson
Pierre-Stephane Meuge _ Saxophon
H.K. Gruber _ Baßbariton
Peter Rundel _ Dirigent
Klangforum Wien
Vokalensemble NOVA
22.30 Theatro:
AUS DEN TIEFEN VON SINNEN | UA Elisabeth Schimana
Konrad Rennert, Elisabeth Schimana _ Stimme
Karl Petermichl, Elisabeth Schimana _ Instrumentenbau
Karl Petermichl _Tontechnik
Rainer Jessl _ Lichtgestaltung und -regie
Susanne Schuda _ Video und -Live-Mix
Rainer Jessl, Elisabeth Schimana _ Raumkonzept
Günther Gessert _ Schnittstellenprogrammierung des Neural Net Speech Recognizer (NNSR)
23.30 Theatro:
IMPROVISATION Derek Bailey, Steve Noble, Pat Thomas
Derek Bailey _ Gitarre
Steve Noble _ Turntables
Pat Thomas _ Sampling

Sonntag, 5. Oktober
11.30 Uhr Grazer Congress, Kammermusiksaal:
DIAPHONIC STUDY FÜR KLAVIER UND STREICHQUARTETT | UA James Tenney
PENTAS FOR PIANO, STRING 4 AND LIVE ELECTRONIC | UA Roland Dahinden
Hildegard Kleeb _ Klavier
Robert Höldrich _ live electronic
Tetras Streichquartett